Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

15 % Rabatt auf Fjällräven Ausrüstung* | Gutscheincode: FJALLRAVEN15
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Tempest 3 Zero-G Line Zelt oliv

ID: 875160

€ 734,90 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • oliv
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

Wechsel Tempest 3 Zero-G Line Zelt oliv

Das Tempest 3 ist ein Tunnelzelt für drei Personen mit einem asymmetrisch geschnittenen Innenzelt, großen, regengeschützten Eingängen und einer Apsis. Es ist mit drei durchgehenden außenliegenden Flachkanälen ausgestattet, die gut zu handhaben sind und kaum Windwiderstand bieten. Sie minimieren Windgeräusche um ein Vielfaches. Dank der besonders steilen Form des Vorzeltes können drei Personen bequem darunter sitzen und die gesamte Fläche nutzen. Für eine noch größere Apsis lässt sich das Innenzelt des Tempest 3 im aufgebauten Zustand komplett ein- oder aushängen. Für eine gute Belüftung besteht der D-förmige Innenzelteingang zur Hälfte aus Moskitogazen. Die Apsis ist mit einem Seiteneingang und einer aufrollbaren Frontöffnung ausgestattet. Über die Innenzeltbelüftung und drei Apex-Lüfter am Außenzelt wird die Ventilation des gesamten Zeltes gewährleistet. In vier Innenzelttaschen aus Moskitonetz können schnell benötigte Kleinteile ordentlich verstaut werden. Das Tempest 3 hat eine aerodynamisch günstige Form und ist sehr sturmstabil. Es ist ein absolutes Leichtgewicht! Auf Komfort muss trotzdem nicht verzichtet werden. Denn durch den asymmetrischen Schnitt des Innenzeltes entstehen im Zelt eine normale, eine lange und eine sehr lange Liegefläche. Im Tempest 3 haben auch Menschen mit einer Körpergröße von über 2 Metern einen bequemen Schlafplatz.

Details

  • Material Außenzelt: Ripstop Nylon 20D beidseitig Silikonbeschichtet
  • Material Zeltboden: Nylon 30D, PU beschichtet
  • Material Innenzelt: Ripstop Nylon 20D
  • Material Gestänge: Aluminium 7001 T6, EF

Ausstattung

Einsatzzweck
Camping
Hauptinformationen
Anzahl Apsiden: 1Einsatzbereich: Campingaufblasbar: neinTyp: TunnelzeltAnzahl Liegeplätze: 3
Maß
Eingangshöhe: 115 cmInnenraum in cm (L x B x H): 311/226 x 175/183 x 100/115Stellmaß in cm (L x B): 450 x 204Gesamtgewicht Zelt: 2850 gPackmaß in cm (L x B): 46 x 18
Schlafbereich
Anzahl Schlafkammern: 1
Material
Gestänge: AluminiumInnenzelt: 100 % NylonZeltboden: 100 % NylonAußenzelt: 100 % NylonOberflächenbeschichtung: PU und Silikon
Wassersäule
Wassersäule Außenzelt: 3000 mmWassersäule Boden: 5000 mm
Modelljahr
2021
Artikelnummer
875160

Video

Kundenmeinung

3.0
2 Bewertung(en)
1 Stern
1
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
0
5 Sterne
1
Alle Filter löschen
Wechsel Tempest 3 Zero-G Line Zelt oliv oliv
Markus
Leichtes großes Zelt
Ich habe mir das Tempest 3 für meine Fahrradtour im Sommer durch Deutschland gekauft. Das Zelt bietet unglaublich viel Platz und dafür ist es sehr klein zu packen. Es passt bequem in meine Ortlieb Backrollertasche und dann ist immer noch Platz. Das Innenzelt ist schräg geschnitten, dadurch hat man im Inneren keine Probleme mehr, dass man mit dem Kopf oder Füßen ans Außenzelt stößt. Zudem ist der Vorraum sehr groß. Bei Regen haben wir einfach das Innenzelt im vorderen Bereich ausgehängt und dann hatten wir viel Platz zum Essen, Kochen und Verweilen. Die nächtlichen Gewitter hat es sehr gut weggesteckt und wir sind immer trocken geblieben.
23.09.2020
Wechsel Tempest 3 Zero-G Line Zelt oliv oliv
The Hedlund Family
Das schlimmste Zelt aller Zeiten
Übersetzt aus dem Englischen zum Original
Wir waren letzte Woche für einen 7-tägigen Ausflug in die schwedischen Berge. Das Zelt hat den Wind überhaupt nicht gemeistert und es hat nicht einmal so viel geblasen, vielleicht 10 m / s und 13 m / s bei max. Alle Bögen waren am Tag danach gebogen, ziemlich sicher, dass sie nach einer weiteren Nacht in diesem Wind gebrochen sein würden. Dieses Zelt ist geräumig und sehr leicht, aber absolut nicht für die Berge geeignet. Würde es nicht jemandem empfehlen, der über die Baumgrenze wandern möchte, leider ..
28.08.2020