CAMPZ Outdoor und Camping Online Shop
Camping-Ausrüstung um den Alltag zu vergessen
30 Tage kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Aura 80/Nugget II USB Beleuchtungsset

ID: 1042208

- 33 %
UVP 74,95 €
49,99 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
In der letzten Woche 2x bestellt.
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

Standard Lieferung in 2-4 Werktagen
30 Tage kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

SIGMA SPORT Aura 80/Nugget II USB Beleuchtungsset

AURA 80 USB
Die AURA 80 USB ist das neue Top-Modell der AURA-Serie und überzeugt mit einer starken Leuchtweite von gut 90 Metern. Dadurch ist die Frontleuchte auch fernab von festen Straßen eine sichere Begleitung.

Dank ihres integrierten Akku- und Leuchtmodi- Indikators hat der Fahrer stets den verbleibenden Akkustand und die eingestellten Leuchtmodi im Blick. Das macht die AURA 80 USB zu einer erstklassigen Begleitung für ambitionierte Fahrer.

NUGGET II
Klein, kompakt und wiederaufladbar. Die NUGGET II mit uneingeschränkter StVZO-Zulassung lässt sich schnell und einfach an jeder Sattelstütze befestigen und auch wieder abnehmen. Mit bester Sichtbarkeit sorgt das günstige Rücklicht für ein großes Plus an Sicherheit im Straßenverkehr.

Details

  • Beleuchtungsstärke: 80 LUX / 60 LUX im Mid-Modus / 40 LUX im Low-Modus / 20 LUX im Eco-Modus)
  • Leuchtdauer: 4 h im Standard-Modus / 5 h im Mid-Modus / 6,5 h im Low-Modus / 15 h im Eco-Modus
  • Frontlicht mit fünfstufigem Akku-/Ladeindikator und Spritzwasserschutz nach IPX4
  • aufladen der Frontleuchte während des Betriebs möglich
  • Frontlicht mit Light Guide für seitliche Sichtbarkeit
  • 360° verstellbare Halterung der Frontleuchte
  • Sichtweite Rücklicht: 400 Meter
  • Ladezeit Fronticht: 4,5 h
Alle Modelle der Serie Sigma Sport Aura anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro, Allround / Beginner, Tour / Cross Country, Marathon / XC, All Mountain / Trail, Enduro, Rennrad , Cyclocross, Gravel, Endurance, Trekking, Radreise, Cross, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking, Alltägliches Fahren, Lifestyle / Singlespeed, Urban Sports, Commuting
Leuchtmittel weiß
Leuchtkörper:
LED
Lichtstärke:
80 Lux
Leuchtdauer:
390 min
Sichtweite:
55 m
Leuchtmittel rot
Leuchtkörper:
LED
Leuchtdauer:
360 min
Energieversorgung
Stromquelle:
Akku/Batterie
USB Anschluss:
ja
Hauptinformationen
Ausstattung:
Standlicht
StVZO:
mit StVZO Zulassung
Funktionen & Eigenschaften
Schutzklasse:
IPX4
Halterung
Montage Halterung:
flexible Silikonhalterung
Montage werkzeugfrei:
ja
Maß
Gewicht:
115 g
Lieferumfang
Inklusive:
Halterung
Lieferumfang:
1 x Sigma Aura 80, 1 x Sigma Nugget II
Modelljahr
2022
Artikelnummer
1042208

Video

Kundenmeinung

4.0
1 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
0
Wir führen keine gesonderten Überprüfungen von Bewertungen durch, um sicherzustellen, dass die dargestellten Bewertungen tatsächlich von Käufer*innen stammen. Alle Besucher*innen unserer Website können Bewertungen für unsere Produkte abgeben. Die Bewertungsabgabe ist nicht an ein Nutzerkonto oder ähnliches gebunden. Wir benutzen einen automatisierten Wortfilter, um beleidigenden, rassistischen oder werbenden Bewertungen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus werden eingehende Bewertung bei uns manuell gesichtet und überprüft. Hierbei überprüfen wir den Inhalt der Bewertung u. a. nach logischen Widersprüchen und anderen Auffälligkeiten.
Alle Filter löschen
SIGMA SPORT Aura 80/Nugget II USB Beleuchtungsset
Gabriela Schumann
Gut.
Verpackungsmäßig und Aussehen, also die Außenpräsentation ist gut. Man kann trotz verschiedener Produkte gut Übersicht behalten und vergleichen. Am Design/Aussehen vom Licht gibt es nichts auszusetzen. Größen- und Gewichtsmäßig auch ok für die Leistung. Anbringung sehr leicht und praktisch, hätte nur beim Nugget Rücklicht lieber auch so ein integriertes Anbringungsteil gehabt wie beim Frontlicht, und nicht separat mit Gummis, das ist nicht so praktisch, vor allem wenn man häufig ab und dran montiert oder Fahrräder wechselt... Je weniger Teile und je minimalistischer desto praktischer. Das Frontlicht beleuchtet ganz gut. Finde es jetzt nicht besonders stark aber reicht auch bei völliger Dunkelheit aus. Ich habe dieses Modell hauptsächlich wegen der langen Akkulaufzeit gekauft. Das habe ich noch nicht testen können, aber wenn es wirklich so hält wie angegeben dann ist es super (je nach Lichtstärke ist die Brenndauer natürlich anders). Ich benutze das Licht auch auf meinem Mountainbike und man muss es richtig fest zu ziehen damit es hält. Ich habe es "normal" angebracht aber dann ist das Licht ständig verrutscht bei Unebenen, Steinen usw. und das kann bei einer holprigen Abfahrt im Dunkeln gefährlich werden. Dannach habe ich es nach gezogen (fester gemacht) und es ging besser aber trotzdem nicht so sehr Stabil wie man es für manche Bedingungen beim MTB bräuchte. Das Rücklicht ist ok, denke die Größe ist so das minimalste. Vorschlag wäre es da 2 Modus zu haben, eins, dass ständig durchbrennt und ein mit Blinken, evtl. besser Sichtbar/ zieht mehr Aufmerksamkeit wenn man im Dunkeln auf der Straße fährt? Ich finde den Preis etwas zu hoch, besonders wenn man z.B. Angebote vom Supermarkt vergleicht, es sind natürlich etwas minderwertigere Produkte, aber ein riesen Unterschied am Preis und sehr gute Qualität. Wie gesagt, ich habe dieses Produkt wegen der längeren Brenndauer gewählt, aber wenn Jemand es eher weniger nutzt oder nicht speziell Einsetzen möchte würde ich es nicht wirklich empfehlen. Zusammengefasst finde ich, die Marke allgemein ist super, entwickelt gute Produkte und macht einen guten Eindruck, aber wie immer kann man sich verbessern, und dafür sind eben auch Kundenfeedbacks wichtig. Und wenn noch nicht vorhanden, würde ich vorschlagen, auf jedem Fall, aktive und Erfahrene Fahrer die Produkte testen zu lassen und umfangreichen Feedback zu geben, dass man konkret weiß, an welchen Punkten gearbeitet werden könnte.
22.08.2020