Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Mehr zu Daunen- & Kunstfaserjacken
  1. Kunstfaserjacken
Geschlecht
  • 95
  • 85
  • 18
Größe
  • 48
  • 104
  • 100
  • 108
  • 111
  • 46
  • 2
Kindergröße
  • 1
  • 3
  • 2
  • 3
  • 5
  • 1
  • 4
  • 2
  • 9
  • 2
  • 6
  • 5
  • 7
  • 1
  • 1
  • 1
Marke
  • 9
  • 5
  • 6
  • 5
  • 4
  • 17
  • 1
  • 16
  • 1
  • 6
  • 3
  • 2
  • 5
  • 25
  • 1
  • 12
  • 3
  • 18
  • 13
  • 1
  • 4
  • 1
  • 13
  • 1
  • 22
Regenschutz
  • 42
  • 111
  • 41
Windschutz
  • 21
  • 72
  • 101
mit Kapuze
  • 132
Farbe
  • 72
  • 5
  • 0
  • 22
  • 1
  • 51
  • 2
  • 4
  • 9
  • 3
  • 4
  • 1
  • 11
  • 5
  • 11
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
Preis in €
Kundenbewertungen
Daunenjacken – Wohlig wärmend im Winter.
Sortieren
 
Seite 1 von
4

Mit einer Daunenjacke immer im Trend

Mit einer Daunenjacke trotzt Du nicht nur Wind und Wetter, sondern profitierst auch noch von einem angenehm weichen Tragegefühl. Die zeitlos trendigen Jacken gibt es in verschiedensten Ausführungen und Größen, beispielsweise als Steppjacke oder Softdaunenjacke mit Stehkragen, mit und ohne Kapuze sowie anderen Accessoires. Auf diese Weise ist sowohl für Damen als auch für Herren immer das richtige Modell dabei. Bei CAMPZ findest Du eine große Auswahl der klassischen Jacken von verschiedenen Marken in modernen Looks für Outdoor und Freizeit-Spaß. Denn mit einer Daunenjacke bist Du nie aus der Mode.

Was ist eine Daunenjacke?

Eine Daunenjacke ist ein Bekleidungsstück, das eingenähte Kammern in der Innenseite besitzt. Diese inneren Kammern werden mit Daunen befüllt, die entweder von Enten- oder Gänsefedern stammen. Insbesondere die Federn aus dem Untergefieder der Wasservögel weisen exzellente Eigenschaften auf, die man mit einer solchen Jacke nutzbar macht.

Daunenjacken Damen und Herren
Daunen und Federn sind äußerst atmungsaktiv und gleichzeitig wärmespeichernd. Aufgrund der federleichten Füllung bestechen Daunenjacken außerdem durch ihr geringes Gewicht, da die vielen Verästelungen der Daunen kleine Luftkammern aufweisen.

So ist die Steppjacke – oder ein anderes Modell – ein kompaktes Leichtgewicht, das für angenehmen Tragekomfort sorgt. Die wichtigsten Eigenschaften einer Daunenjacke sind vor allem die folgenden:

  • hohe Isolationseigenschaft
  • besserer Wärmeschutz als vergleichbare Jacken aus Kunstfasern
  • atmungsaktiv
  • erhältlich in verschiedenen Preisklassen
  • hoher Tragekomfort und hohe Bewegungsfreiheit

Die Qualität einer Daunenjacke wird unter anderem über ihre Bauschkraft in der Einheit cuin (cubic inches) sowie die Füllmenge bestimmt. Hier spielt das Mischverhältnis eine entscheidende Rolle. Bei 100 Gramm Füllmenge sollte das Mischverhältnis aus 90 % Daunen und 10 % Federn bestehen.

Vorteile und Nachteile

Daunenjacken bringen im Vergleich zu Kunstfaser-Produkten einige Vorteile mit sich. In anderen Bereichen liegen jedoch die Kunstfasern vorne – es ist daher ratsam, den Kauf auf die Verwendung abzustimmen und die verschiedenen Produkte gegenüberzustellen.

Unterschied zwischen Daunenjacken und Kunstfaserjacken
Daunenjacke Kunstfaser-Produkt
(+) Geringes Gewicht (-) Höheres Gewicht als Daune
(+) Guter Feuchtigkeitstransport (-) Schlechterer Feuchtigkeitstransport
(+) Langlebig (-) Weniger langlebig
(-) Nimmt Feuchtigkeit auf (+) Nimmt nur wenig Feuchtigkeit auf

Bei CAMPZ findest Du eine große Auswahl von Jacken mit genau den Eigenschaften, die Du für Deine Outdoor-Aktivitäten benötigst – vom Skifahren bis zum Bergsteigen.

Wie oft sollte man eine Daunenjacke waschen?

Die Häufigkeit, mit der Du Deine Jacke wäschst, hängt wie bei allen anderen Kleidungsstücken vom Verschmut