Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Funktionsunterwäsche (850 Artikel)

Geschlecht

Gewählt:

Marke

Gewählt:

Farbe

Gewählt:

Preis (€)

  • -
    Übernehmen

Kundenbewertungen

Gewählt:
Funktionsunterwäsche
Sortieren
Seite 1 von
15
 
Sortieren
Seite 1 von
15

Funktionsunterwäsche für ein gutes Körpergefühl

Funktionsunterwäsche bei CAMPZ

Funktionswäsche ist für Sportler eine tolle Ergänzung zu ihrem funktionellen Outfit. Die eigens für hohe Anforderungen bei körperlichen Aktivitäten entwickelten Kleidungsstücke sind atmungsaktiv, hautfreundlich und leicht. Sie nehmen problemlos Feuchtigkeit auf und geben diese innerhalb kurzer Zeit an die äußere Umgebung ab. Bakterien und Keime haben auf den Materialien keine Chance. Mit einer speziellen Ausrüstung oder durch die natürlichen Eigenschaften der Rohstoffe behält die Funktionsunterwäsche lange ihre saubere Frische. Informiere dich hier, welche Eigenschaften und Vorzüge diese wunderbaren Produkte für Damen, Herren und Kinder haben.

  1. Was ist Funktionswäsche?
  2. Wann sollte Funktionsunterwäsche getragen werden?
  3. Welche Modelle passen für Deine Aktivitäten?
  4. Welche Materialien werden zur Herstellung von Funktionswäsche verwendet?
  5. Wie pflegt man Funktionsunterwäsche richtig?
  6. Fazit

Was ist Funktionswäsche?

Als Funktionswäsche oder Funktionsunterwäsche werden Kleidungsstücke bezeichnet, die direkt auf der Haut getragen werden. Dazu zählen Unterhosen, Unterhemden, BHs und Nachtwäsche.

Die Wäsche ist so konzipiert, dass sie den bei sportlichen Aktivitäten auftretenden Schweiß in kurzer Zeit aufnimmt und nach außen ableitet. Sie trocknet sehr schnell und ist daher sehr angenehm zu tragen. Je nachdem, für welche Klimazone die Funktionsunterwäsche entwickelt ist, wärmen die Teile durch gute Isolationseigenschaften oder ermöglichen eine gute Durchlüftung, um vor Überhitzung zu schützen.

Moderne Designs sind so gestaltet, dass die schönen Stücke auch ohne weitere Überbekleidung getragen werden können. Das macht sich gut für ein Outfit im Zwiebelschichtprinzip. Bei diesem Prinzip werden mehrere dünne Kleidungsstücke übereinander getragen. Je nach Umgebungstemperatur und Aktivitätslevel werden zusätzliche Stücke angelegt oder ausgezogen.

Wann sollte Funktionsunterwäsche getragen werden?

Funktionswäsche bei CAMPZ

Das Tragen von Funktionsunterwäsche lohnt sich dann, wenn du sportlich aktiv bist und dabei einen optimalen Schutz vor Unterkühlung oder unangenehmen Gerüchen wünschst. Das könnten Touren auf dem Rad sein, bei denen Steigungen und längere Abfahrten geplant sind. Beim Laufen und Wandern kommt man am Berg schnell ins Schwitzen. Mit Funktionswäsche ist das kein Problem, denn die Unterzieher sind im Nu wieder trocken. Bei winterlichen Aktivitäten wie Skifahren, Eislaufen oder Rodeln sollte wärmende Funktionsunterwäsche getragen werden. Abends in der Hütte kann man sich in der bequemen und gut wärmenden Nachtwäsche pudelwohl fühlen.

Die antibakterielle Ausrüstung der Funktionswäsche macht das häufige Reinigen dieser Kleidungsstücke überflüssig. Das hat große Vorteile bei Trekkingtouren und Ausflügen in die Wildnis. Du musst die Kleidungsstücke nur selten waschen - trotzdem wirst du keine unangenehmen Gerüche bemerken. Da die Wäsche sehr leicht ist und nur wenig Wechselwäsche benötigt wird, sparst du Gewicht beim Packen Deiner Ausrüstung. Diese Eigenschaften sind ideal für Bergwanderer, Radfahrer und Tramper.

Welche Modelle passen für Deine Aktivitäten?

Wähle Funktionsunterwäsche mit langen Ärmeln und Beinen für die kal