Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Big Wall Ausrüstung

(19 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Big Wall Ausrüstung – Es geht hoch hinaus!

Big Wall Ausrüstung – Es geht hoch hinaus!

Wer Big Wall will, kann Big Wall haben! Allerdings nur entsprechend ausgerüstet. Denn Big Wall Klettern bedeutet lange, technisch hoch anspruchsvolle Klettertouren, teilweise mit Übernachtungen am Fels – Hobbykletterer sind hier definitiv fehl am Platz. Ursprünglich kommt das Big Wall Klettern aus dem kalifornischen Yosemitee Nationalpark, erfreut sich heute jedoch auf der ganzen Welt an Beliebtheit. Im Vordergrund steht der Durchstieg einer hohen Felswand – und das mit allen Mitteln. Unser Shop bietet dafür Trittleitern, Materialschlingen, Haulbags sowie weiteres Zubehör.

SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Big Wall Klettern - Ausrüstung

Das Klettern an steilen und sehr hohen Felswänden erfordert Big Wall Ausrüstung. Ursprünglich stammt diese Art des technischen Kletterns aus dem amerikanischen Yosemite Nationalpark. Aufgrund der Höhe der Felswand besteht beim Big Wall Klettern die Notwendigkeit, in der Wand zu übernachten.

Die bekanntesten Bigwalls der Welt

Bigwall Klettern bei CAMPZ Herausfordernde Bigwalls gibt es in der ganzen Welt. Im Yosemite Park in der USA, der Wiege des Bigwall Kletterns, zieht es Kletterer zum 1.000 Meter hohen El Capitan. Auch Kanada hat eine legendäre Kletterwand: Den Mount Asgard auf Baffin Island. Er spielte bislang in 2 Filmen mit: Im James Bond "Der Spion, der mich liebte" und "The Asgard Project" von Alastair Lee. Das Tsanoro Gebirgsmassiv ist Afrikas Yosemite Park. In Europa dagegen locken Le Petit Dru in Frankreich mit einer Höhe von 850 Metern und der anspruchsvolle Naranjo de Bulnes in Nordspanien mit 500 Metern.

Wofür dient eine Big Wall Ausrüstung?

Das Klettern an einer Big Wall erfordert besondere Ausrüstungsgegenstände. Da diese Klettertouren sehr lang und anspruchsvoll sind, müssen Aktive viel Ausrüstung, Nahrung und Wasser transportieren. Nach dem Klettern einer Seillänge ziehen sie dieses gesamte Material in einem Sack (Haulbag) hoch. Für das Übernachten in der Wand haben verschiedene Hersteller eine Art Bahre zum Aufhängen entwickelt: Portaledge. Zum Schutz gegen Wind und Regen lassen sich diese Portaledges mit Zeltplanen verschließen. Jeder Klettergurt verfügt über Materialschlingen zur Befestigung von Haken, Klemmkeilen, Expressen etc. Allerdings kommt die Aufnahmefähigkeit der Schlingen am Klettergurt beim Big Wall Klettern schnell an ihre Grenzen. Daher bieten sich zusätzliche Materialschlingen an, um die Übersicht zu behalten. Trittschlingen und -leitern helfen beim Überwinden schwieriger Stellen in der Wand. Zur temporären Befestigung dieser Schlingen und Leitern dienen Kletterhaken (Skyhook) mit integrierter Bandschlaufe.

Somit dient diese spezielle Big Wall Ausrüstung vor allem:

  • dem sicheren Klettern,
  • dem Übernachten in der Wand
  • und dem Transportieren der umfangreichen Ausrüstung (Haulbag).

Wer benötigt eine Big Wall Ausrüstung?

Nur sehr erfahrene Kletterinnen und Kletterer trauen sich in diese anspruchsvollen Wände. Diese Art des Kletterns erfordert blinde Sicherheit im Umgang mit der Ausrüstung sowie ein Höchstmaß an Kondition und Konzentration.

Varianten und Ausstattungsmerkmale

Die Haulbags unterscheiden sich vor allem in ihrem Fassungsvolumen und besitzen teilweise einen integrierten Sicherungssitz. Bei den Kletterhaken mit Bandschlaufe variiert der Radius des Hakens, sodass sich die verschiedenen Modelle zum Einhängen an unterschiedlichen Felsleisten oder -schuppen eignen. Die Trittleitern aus Bandmaterial verfügen über eine unterschiedliche Stufenanzahl. Zumeist erleichtert eine Verstärkung der einzelnen Stufen das Einsteigen. Einige Ausführungen verfügen über eine Ballastschlaufe – zusätzlich zur Befestigungsschlaufe.

Was benötigt man zum Bigwall Klettern?

Zusammengefasst benötigt man folgende Ausrüstung zum Bigwall Klettern:

  • Klettergurt, Sicherungsgeräte mit Bremskraft, Seilklemme mit Griff
  • Trittleiter, kurzes und langes Kletterseil, Karabiner
  • Rigginplatte, Felshammer, Helm, leichte Handschuhe
  • Rucksack und Ausrüstung zum Übernachten

Was ist beim Kauf zu beachten?

Da das Big Wall Klettern viel Ausrüstung erfordert, gilt es auf ein möglichst geringes Gewicht der einzelnen Ausrüstungsgegenstände zu achten. Allerdings sollte das geringe Gewicht nicht auf Kosten der Sicherheit gehen. Bevorzugen Sie Ausrüstung, die nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Kompliziert zu bedienende Ausrüstungsgegenstände führen schnell zu Fehlern: In der Big Wall dürfen Sie sich keine Fehler erlauben.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben