Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Schlingen & Bänder

150 Artikel
Marke
  • 7
  • 18
  • 12
  • 10
  • 38
  • 3
  • 12
  • 8
  • 17
  • 10
  • 14
  • 1
Typ
  • 19
  • 11
  • 1
  • 14
  • 92
  • 1
  • 12
Preis in €
Farbe
  • 27
  • 4
  • 0
  • 26
  • 59
  • 22
  • 0
  • 6
  • 28
  • 0
  • 9
  • 10
  • 30
  • 0
  • 0
  • 1
  • 1
  • 1
  • 0
Kundenbewertungen

Schlingen & Bänder – Beim technischen Klettern ein Muss

Schlingen und Reepschnüre müssen mit, wenn es an den Fels geht! Bandschlingen, oder auch Rundschlingen genannt, sind wahre Alleskönner. Die vernähten Schlingen eignen sich zur Selbstsicherung, zum Legen und Verlängern von Zwischensicherungen (sogenannte Sanduhren) oder beispielsweise auch zum Standplatzbau. Je nach Verwendung gibt es unterschiedliche Längen zur Auswahl (60, 120 und 240 cm). Expressschlinge bezeichnet man die vernähte Schlinge, die zusammen mit zwei Karabinern zum Express Set wird. Dieses wird in den Felshaken geclippt und bildet so eine praktische Verbindung zwischen Haken und Seil. Seilreibung wird reduziert und der Vorstieg erleichtert. Daisy Chains besitzen gleich mehrere Schlingen, an denen Karabiner eingehängt werden können. Sie werden hauptsächlich als Ankerpunkt verwendet und eignen sich zum Standplatzbau sowie als Hilfsmittel beim technischen Klettern.

Sortieren
 
Seite 1 von
3

Bandschlinge, Expressschlinge - Kletterschlinge Online Shop

Eine Bandschlinge ist ein wichtiges Utensil beim alpinen Klettern. Mit ihrer Hilfe lässt sich am Fels ein sicherer Stand bauen, und man kann sich zusätzlich absichern. Bandschlingen dienen allerdings nicht nur dem sportlichen Klettern, sondern finden auch häufig ihren Einsatz bei der Höhenrettung im Gebirge.

Bandschlingen früher und heute

Bandschlinge Shop In der Vergangenheit wurden Bandschlingen häufig selbst hergestellt, in dem man das Band einfach selber verknotet hat. Von dieser Methode wird aber aus Sicherheitsgründen heutzutage extrem abgeraten. Das Risiko, dass sich der Knoten von alleine öffnet, oder dass der Knoten an einem kleinen Stein hängen bleibt, ist einfach zu hoch. Daher kann man die Schlingen heute bereits sauber vernäht erwerben, und muss sich keine Gedanken mehr um den Halt des Bandes machen.

Qualität und Reißfestigkeit

Alle im Handel erhältlichen Bandschlingen müssen auf ihre Qualität und Reißfestigkeit ausreichend geprüft geworden sein. Einige Modelle sind durch einen durchgehenden Strich markiert, der auf eine Reißfestigkeit von 5kN hinweist. kN steht dabei für KiloNewton. 1 kN entspricht dabei in etwa einer Gewichtskraft von 101,94 kg. Das heißt, dass mit einer Bandschlinge mit einer Traglast von 5kN, um die 509 kg gehalten werden können. Die meisten Bandschlingen für den Klettersport werden aus einer Kunstfaser hergestellt. In der Regel wird dafür Polyamid oder Polyethylen verwendet. Die Schlingen sind, je nach Einsatzzweck, in diversen Längen und Breiten verfügbar. Je nach Hersteller, kann das natürlich ebenfalls etwas variieren

Besonderheit Dyneema

Bandschlinge Shop Einige neuere Bandschlingen sind aus dem Material Dyneema hergestellt. Es ist deutlich bruchfester und dabei aber sehr viel leichter als die herkömmlichen Materialien. Im Gegensatz zu Polyamid ist es aber auch sehr viel glatter und sollte dabei niemals selbst verknotet werden. Fest vernähte Dyneema Schlingen sind aber für den Einsatz am Berg aufgrund ihres geringen Gewichtes und der hohen Bruchfestigkeit durchaus empfehlenswert!

Hersteller

Wir haben Bandschlingen von den Marken
  • Mammut
  • Salewa
  • Edelrid
  • Petzl
und einigen anderen Herstellern im Sortiment. Alle Marken haben langjährige Erfahrung im Berg- und Klettersport und die Produkte weisen daher eine erstklassige Qualität auf. Hochwertige Verarbeitung und beste Materialien sind somit garantiert.

Der Unterschied zwischen einer Expressschlinge und einer Bandschlinge

Expressschlinge ist eigentlich der nicht ganz korrekte Ausdruck für das Expressset – kurz auch Exe genannt. Bei ihr werden zwei Karabiner durch eine vernähte Schlinge verbunden. Sie ist extrem wichtig beim Klettern, wenn man sich zwischensichern muss, oder einen flexible Verbindung zwischen einem Fixpunkt im Fels und dem Seil herstellen möchte. In gewisser Weise ist also die Expresschlinge eine Bandschlinge mit jeweils einem Karabiner am Ende.

Finden Sie weitere Produkte aus dem Klettersortiment: Black Diamond Klettersteig | Grivel | la sportive Kletterschuhe |



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!