Klemmkeile & Friends

(50 Artikel)
Mehr zu Kletterequipment
  1. Steigklemmen
  2. Seilrollen

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Klemmkeile & Friends Online Shop

Never trust a Stranger when there is a Friend...

„Never trust a stranger!“, sang die Pop-Sängerin Kim Wilde bereits in den 80er Jahren, dabei hatte sie aber sicherlich in keiner Weise an Klemmkeile, Klettern, Outdoor, Freiheit und Abenteuer gedacht. Wir vom CAMPZ-Team denken auch so: Never trust a stranger! Dafür gibt es Friends von Black Diamond oder anderes Ketterzubehör von namhaften Herstellern.

Klemmkeile und Klemmgeräte

Klemmkeile und Friends Online Shop Der Klemmkeil oder auch das Klemmgerät sind als technisches Hilfsmittel im Klettersport nicht mehr wegzudenken. Sie finden Verwendung als mobile Sicherung, Fixpunkt oder um nur eben mal den Standplatz einzurichten. Klemmkeile sind vom Aufbau her eher simple und zweckmäßig gehalten, während es sich bei den Klemmgeräten um mechanisch aufwendige Konstruktionen handelt. Beide Ausführungen allerdings haben eines gemeinsam: Sie sollen den Bergsteiger während eines eventuellen Absturzes sichern und dessen Leben retten. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, nur Kletterzubehör von namhaften Herstellern zu verwenden, gerade auch weil insbesondere die Klemmgeräte als billige Nachbauten oder Imitate angeboten werden. Während Klemmkeile nur in senkrechten oder schräg verlaufenden Felsspalten zur Handhabung kommen und sich bauartbedingt in dem Spalt festsetzen, kommen die Klemmgeräte insbesondere in parallele Rissen und im Extremfall auch in sich nach außen öffnenden Rissen zum Einsatz.
  • Klemmkeile sind in Ihrer Anwendungsfreiheit eingeschränkt, dafür jedoch günstig in der Anschaffung.
  • Klemmgeräte haben den großen Vorteil, dass Sie nahezu in jeder Position verwendbar sind.
Bei den Klemmgeräten und Klemmkeilen handelt es sich um Konstruktionen, die einfach nur in einen Felsspalt eingelegt bzw. geklemmt werden und wo das Kletterseil mittels Karabiner oder Schlaufe nur noch befestigt wird. Kommt es zum Sturz des Bergsteiger oder Kletterer, so zieht sich der Keil sofort in den Felsspalt und setzt sich durch seine konische Form fest. Ein Satz Klemmkeile gehört zur absoluten Standardausrüstung eines jeden Kletterers und Bergsteigers. Der Satz sollte aus nicht weniger als zehn Keilen in verschiedenen Größen bestehen. Die Belastbarkeit der Keile ist vom Gestein und der Dicke des Drahtes abhängig. Da das Kletterequipment für Ihre Sicherheit zuständig ist, sollten Sie hier auf keinen Fall sparen!

Unterschiede in den verschiedenen Varianten

Die verschiedenen Varianten unterscheiden sich in Größe und Belastbarkeit, insbesondere zur Klasse der wieder entfernbaren Klemmgeräte gehören die Friends von Climbing Technology oder die Camelot von Black Diamonds. Sie unterscheiden sich zusätzlich auch durch den Preis, da insbesondere innerhalb der Klasse der Klemmgeräte Fälschungen und Nachbauten auf den Markt geschwemmt werden. Kaufen Sie deshalb unbedingt nur Produkte von namhaften Herstellern, denn unter Umständen hängt Ihr Leben davon ab.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben