Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Skirucksäcke

(161 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Rucksackvolumen

  • -
    Übernehmen

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Skirucksäcke – Gut verstaut ist halb gewonnen

Der Skirucksack ist dein zuverlässiger Begleiter für Ski- und Snowboardtouren jeglicher Art. Er hilft dir, deine Wintersportausrüstung bequem zu transportieren und gleichzeitig alles griffbereit zu haben. Die meisten Tourenrucksäcke verfügen über spezielle Halterungen für Ski, Stöcke, Helm, Eispickel, Ski- und Schneeschuhe sowie über ein extra Fach für Lawinenschaufel und -sonde. Im Hauptfach sollte genug Platz für Winterbekleidung, Verpflegung und kleinere Ausrüstungsgegenstände vorhanden sein. Kleinere Taschen eignen sich perfekt für Wertgegenstände, Skibrille und andere Kleinigkeiten. Um das alles ergonomisch und möglichst komfortabel tragen zu können, sind gut belüftete, gepolsterte Schulter- und Hüftgurte essentiell. Wichtig ist auch eine Rückenplatte, das sich dem Rücken des Trägers individuell anpasst. Also los, pack deine sieben Sachen und ab auf die Ski!

SORTIEREN
Seite1von
3
 
SORTIEREN
Seite1von
3

Skirucksack - Skirucksäcke Online Shop

Im breiten Angebot der Rücksäcke für den Outdoor-Bereich bilden Skirucksäcke eine Nische: Diese Rucksäcke stellen die Spezialisten für Ski- und Snowboardfahrer dar. Skirucksack bei CAMPZ

Wer braucht einen Skirucksack?

Skirucksäcke richten sich speziell an Snowboarder, Skifahrer und Freerider, wobei sich die Größen hauptsächlich zwischen 10 und 35 l Fassungsvolumen bewegen. Für die täglichen Stunden auf der Piste im Skiurlaub reichen die kleineren Modelle und größere Skirucksäcke bieten ausreichend Platz auf kleinen Skitouren. Darüber hinaus eignen sich Skirucksäcke auch für Menschen, die einen hochwertigen Rucksack für den Alltag suchen und auf viele Befestigungsmöglichkeiten Wert legen.

Welche Funktionen und Ausstattungsmerkmale zeichnen einen Skirucksack aus?

Skirucksäcke besitzen grundsätzlich Befestigungsmöglichkeiten für den Helm sowie die Skier mit Stöcken oder ein Snowboard, wobei einige Modelle sowohl eine vertikale als auch eine diagonale Befestigung der Skier ermöglichen. Neben diesen obligatorischen Ausstattungsmerkmalen statten die Hersteller ihre Skirucksäcke teilweise mit zusätzlichen Befestigungssystemen für Schneeschuhe sowie Eispickel aus und sehen im Inneren spezielle Fächer für Lawinenschaufel und Sonde vor. Der Sicherheit dienen Signalpfeifen an den Tragegurten und Rückenprotektoren - Skirucksäcke mit Lawinen Airbags stellen die Ausnahme dar. Einige Modelle bieten mit einem speziellen Fach und einer Schlauchführung die Möglichkeit, den Rucksack nachträglich mit einem Trinksystem auszurüsten. Mit Fleece gefütterte Taschen schützen Schneebrillen vor dem Verkratzen und verwahren sie somit sicher, aber in Griffweite. Somit dienen alle Ausstattungsmerkmale von Skirucksäcken entweder der Sicherheit oder dem Verstauen der Wintersportausrüstung.

Welche Materialien verwenden die Hersteller von Skirucksäcken?

Als Materialien verwenden die Hersteller von Skirucksäcken überwiegend Nylon, Polyester und Polyamid. Schnallen und Klickverschlüsse bestehen aus Kunststoff, wobei einige Marken bei den Gurten zur Skibefestigung Aluminiumschnallen einsetzen. Aus expandiertem Polystyrol (EPS) oder vergleichbaren festen Schaumstoffen bestehen die Rückenprotektoren und nur sehr selten statten Hersteller ihre Modelle mit leichten Aluminiumrahmen aus. Skirucksack

Was zeichnet demnach einen guten Skirucksack aus?

Um die Fahrerin oder den Fahrer auf der Piste nicht zu behindert, besitzen gute Skirucksäcke eine schmale Form, die niemals seitlich über den Körper hinausreicht. Obwohl Hüftgurte ursprünglich für sehr große Rucksäcke entwickelt wurden, um die Schultern zu entlasten und schwere Lasten gleichmäßig auf die Hüften zu verteilen, statten Hersteller auch Skirucksäcke mit diesen Gurten aus: Hüftgurte wie auch Brustgurte verhindern ein seitliches Verrutschen des Rucksacks in Kurven. Um auch für sehr kleine oder große Personen eine optimale Passform zu gewährleisten, produzieren einige Hersteller sogar jedes Rucksackmodell in unterschiedlichen Größen (Rückenlängen). Darüber hinaus trägt eine hochwertige Verarbeitung entscheiden zur Lebensdauer des Skirucksacks bei, wobei besonders Ski oder Snowboard die Befestigungsgurte und das Rucksackmaterial stark belasten.

Worauf achten Sie beim Kauf?

Beim Kauf eines Skirucksacks steht eine gute Passform an erster Stelle, da sonst der Spaß am Skifahren oder Snowboarden leidet. Wenn Sie gerne im Tiefschnee abseits der normalen Pisten fahren, wählen Sie am besten ein Modell, das Platz für Lawinenschaufel, Schneeschuhe und Sonde bietet. Achten Sie auf solide vernähte Befestigungsgurte! Auf der Piste stellt sich ein im Rucksack integriertes Trinksystem als sehr komfortabel heraus und ermöglicht ununterbrochenen Fahrspaß. Orientieren Sie sich beim Kauf eines Skirucksacks einfach an der folgenden Checkliste:
  • Besitzt der Skirucksack flexibel einstellbare Schulter- und Hüftgurte, die eine gute Passform gewährleisten?
  • Verwendet der Hersteller widerstandsfähige Materialien und verarbeitet diese entsprechend hochwertig?
  • Bietet der Rucksack genügend Platz für meine gesamte Skiausrüstung?

Verwandte Kategorien bei CAMPZ: Lawinenrucksack | Tagesrucksack / Daypack | Kletterrucksack



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben