Canyoning

(0 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite0von
SORTIEREN
Seite0von

Canyoning Ausrüstung Online Shop

Wer den besonderen Kick sucht, erklettert einen Berg nicht von unten nach oben, sondern eine Schlucht von oben nach unten – beziehungsweise von einem Ende zum anderen! Der unter dem Begriff Canyoning etablierte Extremsport bietet eine ganz besondere Auszeit vom Alltag - und auch erfahrenen Kletterern neue Herausforderungen. Das Besondere an diesem Sport: Er verbindet das Klettern mit dem Wassersport. Denn beim Canyoning wird nicht nur an Felswänden abgestiegen beziehungsweise sich abgeseilt. Neben weiteren, eher kletter-untypischen Formen des Nach-unten-Gelangens wie Springen oder Rutschen sorgt vor allem das nasse Element für Abwechslung und Adrenalinstöße. Denn beim Canyoning muss oft auch geschwommen oder sogar getaucht werden, um eine Schlucht zu durchqueren. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Fitness der Beteiligten – und entsprechend unterscheidet sich die Canyoning Ausrüstung von der üblichen Kletter-Ausstattung. style='float: left;'>

Typische Canyoning Ausrüstung:

Canyoning Online Shop
  • Neoprenkleidung (Hose, Jacke, Socken)
  • passendes Schuhwerk zum Schwimmen und Klettern
  • Helm (alpintauglich)
  • Abseilgerät
  • Canyoninggurt (unterscheidet sich vom Klettergurt!)
  • Arbeitsseile von ausreichender Länge
  • HMS-Karabiner
  • Handbohrset, Schlingenmaterial sowie Verankerungen
  • Aufstieg-Geräte (TiBlock/Shunt)
  • Notseil (für die längste Stelle der Schlucht ausgelegt)
  • Signalgeber (Rakete, Pfeife, Telefon) für den Notfall
  • Rucksack (wasserdicht)
  • wasserdichte Tonne
  • Ambossschere beziehungsweise Kappmesser

Canyoning Sportler sind Allrounder

Auch wenn das Canyoning auf den ersten Blick vor allem Kletterer anzusprechen scheint: Wer hier mit Spaß und Erfolg durch die Schluchten kommen will, muss rundum fit und in verschiedenen Sparten bewandert sein. Neben der Seiltechnik muss er sich auch mit der Einschätzung von Wildwasser und Strömungen auskennen, das Wetter einschätzen können und eine sehr gute Orientierungsfähigkeit beziehungsweise Navigationskenntnisse haben. Die Herausforderung beim Canyoning liegt übrigens vor allem darin, dass, wer einmal gestartet ist, eine Tour auch durchziehen muss. Denn da beispielsweise die Strömungen von Flüssen zum Vorankommen genutzt werden, ist ein Umkehren bei den meisten Canyoning-Touren unmöglich. Umso wichtiger ist es, sich auf seine Mitstreiter sowie die Canyoning Ausrüstung voll und ganz verlassen zu können.

Der Natur ganz nah beim Canyoning

Der besondere Reiz des Canyoning liegt natürlich in der absoluten Naturnähe dieses Sports. Da die Sportler sowohl an Land als auch im Wasser unterwegs sind, und dieses Freizeitvergnügen so angelegt ist, dass es nach dem Start eigentlich kein Zurück mehr gibt, kommen die Canyoning-Begeisterten stundenlang sehr direkt mit Mutter Natur in Berührung, müssen Felswände einschätzen und Wasserströme überwinden lernen – und lernen dabei durchaus auch eine Menge über sich selbst. Die als Voraussetzung dafür notwendige Canyoning Ausrüstung halten die folgenden Seiten zum direkten Bestellen bereit.

Vielleicht interessieren Sie auch weitere Produkte des beliebten Canyoning Ausrüsters: Edelrit



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben