Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Lundhags

Lundhags Makke Pants Herren black (2019)

ID: 770901
€ 230,-
€ 206,99
- 10%
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Letzte Bestellung vor 1 Std.
Lundhags Makke Pants Herren black
Lundhags Makke Pants Herren black
Lundhags Makke Pants Herren forest green
Lundhags Makke Pants Herren black
Lundhags Makke Pants Herren forest green
Lundhags Makke Pants Herren red/dark red
Lundhags Makke Pants Herren petrol/deep blue
Lundhags Makke Pants Herren granite/charcoal
Lundhags Makke Pants Herren petrol/deep blue
Lundhags Makke Pants Herren forest green
Lundhags Makke Pants Herren petrol/deep blue
Lundhags Makke Pants Herren azure/deep blue
Lundhags Makke Pants Herren amber/rust
Lundhags Makke Pants Herren asphalt/granite
Welche Größe passt mir?
Bitte Größe auswählen

Du hast bereits eine andere Größe dieses Produkts in deinem Warenkorb. Nutzen die Größentabelle, um die passende Größe zu finden.

Größeninfo : Größe fällt normal aus

Passform : normal geschnitten

Auf die Wunschliste
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab €29,-6
  • 50.000 Artikel 500 Marken
Produktbeschreibung

Die Makke Pant ist für anspruchsvollere Tage in der Natur entwickelt worden. Leichte, vollfunktionale Trekking-Hose mit körpernaher Passform und modernem Schnitt für den aktiven Anwender. Das Schoeller-DrySkin-Gewebe widersteht Ästen und Granit. Die DrySkin-Softshell-Einsätze sorgen an genau den richtigen Stellen für mehr Bewegungsfreiheit, und mit Schoeller Keprotec verstärkte Saumbereiche schützen die Beine unten. Wenn es zu warm wird, kann man die Belüftungsreißverschlüsse in der Innennaht oder die Reißverschlüsse in den Stecktaschen oder im unteren Beinbereich öffnen. Der Name Makke stammt von Makkene, einem Berg in der Kommune Offerdal in nordschwedischen Jämtland. Der Berg liegt im samischen Gebiet Jovnevaerie, nahe der schwedisch-norwegischen Grenze. 

Details

  • mechanischer LPC Stretch
  • Unser Model ist 185 cm groß und trägt Größe M. Größe fällt normal aus (Größentabelle anzeigen)
  • Gerader Schnitt für normale Bewegungsfreiheit
Ausstattung
Details
mechanischer LPC Stretch
Hose
Typ: Kunstfaserhose
Bekleidungsschicht: Outer Layer / Wetterschutzschicht
Hosenbund
Ausstattung: Gürtelschlaufen, regulierbare Bundweite
Beine
Beinlänge: lang
Ausstattungsdetails: verstärkter Beinabschluss, verstärkte Knie, Belüftungszipper am Oberschenkel, verstellbarer Beinsaum, integrierte Gamaschen
Hosenlänge
normale Beinlänge (regular)  
Material
Obermaterial: Material 1: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle; Material 2: 93 % Polyester, 7 % Elasthan; Material 3: 76 % Polyamid, 14 % Aramid, 10 % Polyurethan  
Ausstattung
Einschubtaschen: 2 Stecktaschen mit Reißverschluss
aufgesetzte Taschen: 2 Cargo-Oberschenkeltaschen mit Reißverschluss
Geschlecht
Herren
Modelljahr
2019
Artikelnummer
770901
Video
Kundenmeinung
4.9
18 Bewertung(en)
5 Sterne
16
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
18.07.2019
Michael
Genial
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Top Produkt und wie immer top Service

25.04.2019
Imanol
Makke Hosen
Pantalon makke
Automatisch übersetzt aus dem Französischen zum Original

gut

Bien

21.03.2019
John
Fast perfekt.
Nearly perfect.
Automatisch übersetzt aus dem Englischen zum Original

Sehr schön gemacht mit hochwertigen Materialien. Schoeller Dryskin ist meiner Meinung nach die beste Softshell, und das LPC-Material ist leicht und geschmeidig und nimmt ein Wachs sehr gut auf. Die Passform der Makke ist so nah wie möglich an einer Legging, während sie noch eine Hose ist, und sie unterscheidet sich sicherlich von den meisten Wanderhosen in dieser Hinsicht. Ich bin normalerweise eine Euro 44 Reg oder Long (sicherlich eine 44 Long in Fjällraven-Hose), also für die kleinste Größe, die Lundhags in einer regulären Beinlänge machen, dh eine 46 R. Diese sind gut für eine sehr eng anliegende, aber vollständig bewegliche Passform . Meine Erfahrung mit der Schoeller-Softshell ist, dass sie sich mit der Zeit ein wenig an Ihre Form anpasst, so dass ein enger Sitz von neu in Ordnung ist. Der einzige wirkliche Nachteil der Makke's sind die komisch kleinen Taschenöffnungen - ich kann meine Hände kaum in die Beintasche bekommen und muss mit meinen Fingern in den Hüfttaschen herumfischen. Das liegt nicht daran, dass die Hose so eng ist, sondern nur, dass die Reißverschlüsse so klein sind. Ein offeneres, gegliedertes Taschenoberteil mit Klappe würde die Handhabung der Oberschenkeltaschen wesentlich einfacher machen, und ich glaube nicht, dass die Hüfttaschen entweder einen Reißverschluss oder eine Klappe benötigen - nur eine breitere, gegliederte Öffnung (obwohl ich denke, eine Klappe wäre nett). Die Keprotec-Einsätze an den Beinenden sind sehr gut und verhindern, dass sich die Hose um die Knöchel herum mit Wasser bedeckt. Ich finde es gut, dass die Stiefelhaken abnehmbar sind, da sie auch so eingestellt werden können, dass sie über oder unter den Stiefelspitzen funktionieren. Ich bin definitiv ein Mann unter den Schnürsenkeln!  Ich würde ohne zu zögern die Makke Pants mit fünf Sternen bewerten, wenn die Taschen ordentlich aufgeräumt wären.

Very nicely made using good quality materials. Schoeller Dryskin is the best softshell around, in my opinion, and the LPC material is light and smooth, taking a wax very well. The fit of the Makke is about as close as they could be to a legging whilst still being trouser and they are certainly different to most hiking trousers in this respect. I'm usually a Euro 44 Reg or Long (certainly a 44 Long in Fjallraven trousers) so went for the smallest size Lundhags do in a Regular leg length, i.e. a 46 R. These are just fine for a very snug but fully mobile fit. My experience of Schoeller softshell is that it adapts a little to your shape over time so a snug fit from new is OK. The only real downside to the Makke's are the comically small pocket openings - I can barely get my hands into the leg pocket and have to fish around with my fingers in the hip pockets. This isn't because the trousers are so tight, just that the zipped openings are so small. A more open, articulated pocket top with a flap would make the thigh pockets much easier to use and i don't think the hip pockets need either a zip or a flap - just a wider, articulated opening (though I think a flap would be nice). The Keprotec panels at the leg endings are very good and stop the trousers becoming water-logged around your ankles. I like that the boot hooks are removable as it means you can also adjust them to work over or under your boot laces - I'm definitely an under-the-laces man! I'd have no hesitation in giving the Makke Pants a five-star rating if the pockets were properly sorted out.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!