Medien & Ressourcen

Medien & Ressourcen
CAMPZ Blogwahl 2022

Medien und Ressourcen

Tipps und Hilfsmittel für eine erfolgreiche Teilnahme

Mit unserem jährlichen Outdoor-Blog-Award möchten wir auf das breite Spektrum von Outdoorblogs hinweisen und das besondere Engagement der Blogger*innen im deutschsprachigen Raum honorieren. Damit du möglichst viel aus deiner Nominierung herausholst und deine Gewinnchancen optimierst, haben wir hier einige Tipps und Ressourcen zusammengestellt, mit denen du deine Teilnahme zum Erfolg führen kannst.

CAMPZ veranstaltet die Blogwahl nun schon zum 4. Mal und wir freuen uns, dass wir dir basierend auf diesen Erfahrungen Informationen zur Verfügung stellen können, damit auch dein Blog die Chance auf eine erfolgreiche Teilnahme bekommt, egal ob er viel besucht wird oder eher eine Nische im Outdoor-Bereich abdeckt.

Hilfsmittel für Nominierte in der Blogwahl

So kannst du die Info über deine Nominierung mit deiner Community teilen.

Zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch zu deiner Nominierung! Das ist schon mal ein wichtiges Zeichen, dass es Menschen gibt, die der Meinung sind, dass dein Blog diesen Preis verdient. Jetzt liegt es an dir, deine Community und Leser*innen zu motivieren, eifrig für dich und deinen Blog abzustimmen.

Deine Teilnahme an der Blogwahl bietet zahlreiche Vorteile

  • Zunächst einmal ist die Blogwahl eine gute Gelegenheit, dich und deinen Blog einem breiteren Publikum zu präsentieren und die Aufmerksamkeit der Outdoor-Community auf dich zu ziehen. Schließlich ist es immer schön, neue Leser*innen für dich zu gewinnen.
  • Das Label „Top-Outdoorblog” steht synonym für ausgezeichnete Inhalte, inspirierende Geschichten und eine exzellente Machart. Zwar ist die Bewertung von Außenstehenden nicht alles, aber dennoch fühlt es sich gut an, wenn deine Leidenschaft und dein Einsatz gewürdigt werden.
  • Neben der Erhöhung deiner Reichweite hast du auch die Gelegenheit, attraktive, materielle Preise zu gewinnen. Für den Top-Blog unter allen Kategorien: Ein 1.000 € Gutschein bei CAMPZ, ein komoot Premiumabo und ein Outfit von Schöffel (inklusive einer Bygstad Windjacke L für Damen, bzw. einer Bygstad Windjacke M für Herren). Für den Top-Blog je Kategorie: ein 500 € Gutschein bei CAMPZ und ein komoot-Premium-Abo.
  • Die Top-Blogs, die pro Kategorie in die engere Auswahl kommen, erhalten umfassendes und konstruktives Feedback von der Jury. Da sich unsere Jury aus Expert*innen in unterschiedlichen Outdoor-Bereichen zusammensetzt, haben sie einzigartige Einblicke und können fundiertes Feedback geben.
  • Die fünf Top-Blogs je Kategorie erhalten ein offizielles Siegel zur Verwendung im Web, zum Beispiel auf der eigenen Website, auf Social-Media oder in der E-Mail-Signatur.
Schöffel Bygstad Jacke
Für den Gesamtsiegenden gibt es neben einem 1.000 Einkaufsgutschein bei CAMPZ und einem komoot Premiumabo auch ein komplettes Outfit von Schöffel inkl. einer Bygstad Windjacke, T-Shirt und Tights zu gewinnen. Foto: Schöffel

So kannst du Stimmen für deinen Blog gewinnen

Wenn dein Blog schon nominiert ist, willst du natürlich auch, dass andere darüber Bescheid wissen und dich unterstützen können. Hier sind einige Tipps, wie du deine Community motivieren kannst, für dich und deinen Blog abzustimmen.

  • Zunächst einmal kannst du natürlich deinen Leser*innen, Bekannten, Kolleg*innen, Freund*innen, Familienmitgliedern und der allgemeinen Öffentlichkeit Bescheid sagen, dass du nominiert bist und dich über ihre Unterstützung freuen würdest. Du kannst ihnen ganz einfach einen Link zur Abstimmungsseite schicken und sie zusätzlich damit motivieren, dass sie auch Preise gewinnen können:
Das können Teilnehmer*innen der Abstimmung gewinnen
  • 3x Halbjahresabos outdoor Magazin
  • 2x Yes we camp! Die Campingbibel
  • 2x How to Camp - Der Guide zur großen Freiheit
  • 1x Yes we camp! Zur richtigen Zeit am perfekten Ort
  • 1x Öko Camping: Inspirationen für Green Camping
  • 5x komoot Premium
Weitere Tipps
  • Du kannst das Logo für die Blogwahl-Nominierung auf deinem Blog verlinken, damit deine regelmäßigen Gäste (und auch weniger regelmäßige) sofort Bescheid wissen.
  • Teile deine Nominierung auf deinen sozialen Netzwerken, besonders wenn du mit deinem Blog auch dort aktiv bist. Nutze für Postings gerne den Hashtag #campzblogwahl2022, damit wir diese finden und reposten können.
  • Du kannst auch eine E-Mail an deine Community schicken oder die Blogwahl in deinem Newsletter erwähnen, wenn du einen hast. Vergiss nicht auch hier den Link zur Abstimmungsseite einzufügen, damit jede*r sofort und ohne viel Aufwand abstimmen kann.


Hier findest du das offizielle Bildmaterial zum Download und kannst dir bald auch unsere Pressemitteilung durchlesen.

Termine zur Blogwahl 2022

16.März - 13.April
Nominierungsphase

In diesem Zeitraum kannst du deine Lieblingsblogs in den genannten Kategorien nominieren, um sie zur Wahl zu stellen.

20.April - 18.Mai
Publikumsabstimmung

In diesen vier Wochen können Leser*innen für ihre liebsten Outdoor-Blogs abstimmen und sie auf die Finalisten-Shortlist bringen. Unter den Abstimmenden werden diverse Preise verlost.

25.Mai
Bekanntgabe der Finalist*innen

In jeder Kategorie werden die fünf Blogs mit den meisten Stimmen bestimmt, die die Jury im nächsten Schritt beurteilt.

26.Mai - 15.Juni
Juryabstimmung

Die Jurymitglieder beurteilen die Finalistenblogs nach vorher klar definierten Kriterien.

Ende Juni
Bekanntgabe der Gewinnerblogs

Die Erstplatzierten in jeder Kategorie sowie der/die Gesamtsieger*in werden verkündet und erhalten diverse Preise.

Zu den Kategorien der CAMPZ Blogwahl 2022

Folge Campz

Urheberrechte © Campz – Alle Rechte vorbehalten