Die schönsten Outdoor Geschenke

So findest du das perfekte Geschenk für Camping-, Wander-, Kletter- und Outdoor-Fans

Leute, die klettern, campen, wandern und allgemein gerne Zeit draußen in der Natur verbringen, sind manchmal leicht und manchmal wirklich schwer zu beschenken. Sie haben unter Umständen schon eine umfangreiche Ausrüstungskollektion und/oder ganz spezifische Vorstellungen, was sie noch brauchen oder haben möchten. Da kannst du natürlich nachfragen und dir genau erklären lassen, welche Teller sie noch für ihre Wanderstöcke brauchen oder welches Chalk von welcher Marke sie beim Klettern bevorzugen oder welches Campinggadget beim letzten Ausflug kaputt gegangen ist und erneuert werden muss. Dazu musst du aber in der Regel haargenau erfragen, worüber sie sich freuen würden, wenn du vermeiden möchtest, dass das falsche Geschenk zu Enttäuschung führt und im Nachhinein umgetauscht wird. Solche Geschenke sind zwar nützlich und gern gesehen, jedoch in der Regel wenig überraschend.

Wenn du aber deinen Lieben eine Freude und eine Überraschung machen willst, die gut ankommt, lohnt es sich, in diesem Geschenkefinder zu stöbern. Hier haben wir unterschiedliche Geschenkbeispiele zusammengestellt, von denen Outdoor-Begeisterte entweder nie genug haben können oder bei denen sie gerne sparen und sich über ein hochwertige Version freuen würden.

Geschenke für Outdoorfans

Kleine und große Geschenke für Wanderer und alle Outdoorverrückten


Man kann auch einfach nur mit Wanderschuhen und den Kleidern auf der Haut Zeit in der freien Natur verbringen, aber die meisten nehmen noch so einiges mehr mit, wenn sie draußen unterwegs sind. Ein Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug kommt in den meisten Fällen gut an, aber manchmal möchte man auch einfach etwas schenken, was die beschenkte Person an einen erinnert und dabei noch nützlich ist.

Kleine Aufmerksamkeiten bis 30 Euro

Taschen für die Taschen: Die meisten haben schon einen Rucksack, um alles zu transportieren, was sie unterwegs und auf Wanderschaft dabeihaben wollen. Aber oft fällt es schwer, die Snacks, Ersatzsocken, Zusatzpulli, Mütze und Karten übersichtlich zu halten. Da kann ein variabler Organizer für den Rucksack Abhilfe bringen. Auch Drybags in verschiedenen Größen können eine gute Idee sein, damit man alles, was absolut nicht nass werden darf, zum Beispiel das Handy oder auch Bücher, zusätzlich verpacken kann. Einen Drybag sollte man auch dabeihaben, um zu verhindern, dass Flaschen oder Snacks in der Tasche auslaufen.

Besteck für unterwegs ist meist für eine Person ausgelegt und in einer handlichen Tasche verpackt, die in jedem Rucksack Platz findet. Aus geschmacksneutralem Metall oder Holz als nachwachsendem Rohstoff macht es ein gutes Gefühl, nicht auf einzeln verpackte Wegwerfartikel zu setzen.

Bei der Bekleidung können hübsche Wandersocken und bunte Multifunktionstücher so manches Wanderherz höherschlagen lassen. Socken kann man (fast) nie genug haben und Multifunktionstücher sind, wie der Name schon sagt, vielfältig verwendbar: von der Mütze über den Schlauchschal zum Pulswärmer.

Falke TK1 Trekking Socken Damen
Falke TK1 Trekking Socken Damen grau grau
Falke
UVP 27,00 € ab 14,99 €
- 44 %
SALE
CAMPZ Picknick Decke
CAMPZ Picknick Decke blau/weiß blau/weiß
CAMPZ
12,99 € * 6,50 €
- 49 %
SALE
CAMPZ Titanium Besteck Set 3 Teile
CAMPZ Titanium Besteck Set 3 Teile
CAMPZ
Titanium Besteck Set 3 Teile
29,99 € * 12,99 €
- 56 %

Mittelgroße Geschenke bis 80 Euro

Eine Flasche haben fast alle beim Wandern dabei, aber eine hochwertige Isolierflasche , mit der man unterwegs auch noch nach Stunden angenehm heiße oder kühlende Getränke je nach Bedarf genießen kann, steht bei vielen auf der Wunschliste unter „Schön wär’s, aber eine normale Flasche tut’s auch“.

Hüfttaschen sind für manche ein Modeartikel und für manche ein überaus nützlicher Begleiter, um Kleinigkeiten unmittelbar zur Hand zu haben, die im Rucksack schwerer zugänglich sind. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen mit Fassungsvolumen von mehreren Litern und der Option eines integrierten Flaschenhalters oder einer Trinkblase.

Ein hochwertiges Taschenmesser sollte in keiner Outdoorausrüstung fehlen, aber in vielen Fällen tut es auch ein altes Werbegeschenk oder ein billiges Angebot aus dem Supermarkt. Leider werden diese Messer schnell stumpf oder neigen dazu, kaputt zu gehen. Daher kann es eine schöne Aufmerksamkeit sein, jemandem ein hochwertiges Taschenmesser für unterwegs zu schenken, das in brenzlichen Situationen oder auch beim Zubereiten von Mahlzeiten unterwegs nicht im Stich lässt.

Auch Campingmöbel können ein gutes Geschenk für Outdoorfans sein. Wer sich beim Wandern meist auf den blanken Boden, eine zusammengerollte Jacke oder einen Baumstumpf setzt freut sich vielleicht über ein zusammenfaltbares, isoliertes Sitzkissen oder über einen ultraleichten und kompakten Faltstuhl, der im oder am Wanderrucksack Platz findet. Menschen, die gerne campen, brauchen in der Regel so einiges an Möbeln für ihre Abenteuer in der Natur. Auch hier kann ein bequemer Campingstuhl (dieser muss nicht unbedingt ultraleicht und kompakt sein) oder auch ein netter Beistelltisch sehr gut ankommen.

Große Geschenke über 80 Euro

Natürlich gibt es auch exklusive Ausrüstungsgegenstände, mit denen du Outdoorfans eine Freude machen kannst. Je höher der Anschaffungspreis, desto wichtiger ist es aber, dass sie die Möglichkeit haben, über den Kauf mitzubestimmen, damit er sich für sie auch auf lange Sicht lohnt. Darum bieten sich in dieser Preisklasse Gutscheine für Reisen oder auch Kurse und Aktivitäten an, die Spaß machen, aber noch völlig neu sind.

Geschenke für Wanderer

Geschenke für Kletterer

Ideale Geschenke für Kletterer*innen


Menschen, die bouldern oder klettern, haben oft sehr spezifische Anforderungen an ihre Ausrüstung und viele davon sind so individuell, was Passform oder Einsatzzweck betrifft, dass es wenig Sinn macht, sie für eine andere Person zu kaufen. Klettergurte, -schuhe und -seile sowie Sicherheitsausrüstung sind so speziell, dass Kletterfans sie in der Regel lieber für sich selbst kaufen. Dennoch gibt es einige kleine Utensilien, mit denen man vielen Kletterer*innen eine Freude machen kann.

Kleine Aufmerksamkeiten bis 30 Euro

Chalkbags baumeln beim Klettern an fast jedem und jeder herum. Sie sind allgegenwärtig und kommen in Ausführungen vom schlichten, zweckmäßigen Beutel bis zum ausgefallenen, plüschigen Monsterkopf oder Kuscheltier. Natürlich solltest du schon wissen, ob die Person, der du den Chalkbag schenken willst, auf witzige, auffallende Sachen steht, mit denen sie in der Kletterhalle oder draußen am Fels auf sich aufmerksam macht, oder ob ein bedeckter, dafür aber hochwertiger Chalkbag in der Lieblingsfarbe die bessere Wahl ist.

Chalk : Manche sind beim Klettern nicht wählerisch, was Chalk, Kreide oder Magnesium betrifft (alle Begriffe beschreiben dasselbe Produkt). Sie sollen einfach verhindern, dass die Hände beim Greifen schwitzig werden und abrutschen. Einmal gekauft, hält Chalk meist eine ganze Weile und man kommt selten dazu, neue Versionen auszuprobieren. Daher kannst du manchen Kletterer*innen eine Freude machen, indem du ihnen mehrere kleine Chalk-Probepackungen schenkst, die sie ausgiebig testen können, bevor sie sich auf eine Chalkversion festlegen.

In der Regel klettert man barfuß in Kletterschuhen und kommt dabei leicht ins Schwitzen. Darum kann es lohnenswert sein (und wird in der Regel nicht negativ ausgelegt), ambitionierten Kletterer*innen ein Spezialspray zur Pflege und Desinfektion ihrer Kletterschuhe zu schenken. Bei einigen Produkten solltest du nach Möglichkeit wissen, ob der/die Beschenkte in Synthetik- oder in Lederschuhen klettert. Bei manchen Produkten ist es aber auch egal.

AustriAlpin Twin Chalk Balls 2 x 35g
AustriAlpin Twin Chalk Balls 2 x 35g
AustriAlpin
Twin Chalk Balls 2 x 35g
UVP 6,80 € 4,99 €
- 26 %
SALE
AustriAlpin Power Putty Handtrainer Hart
AustriAlpin Power Putty Handtrainer Hart blau blau
AustriAlpin
UVP 13,00 € 8,99 €
- 30 %
SALE
Climbing Technology City Seilsack 22l
Climbing Technology City Seilsack 22l rot/orange rot/orange
Climbing Technology
UVP 44,50 € 33,99 €
- 23 %
Climbing Technology Simple + Steigklemme
Climbing Technology Simple + Steigklemme orange orange
Climbing Technology
UVP 57,90 € 42,99 €
- 25 %

Mittelgroße Geschenke bis 80 Euro

Training ist die halbe Arbeit beim Klettern und ambitionierte Kletterer*innen verbringen viel Zeit an den Geräten, um ihre Technik und Kraft zu verbessen, aber auch Verletzungen vorzubeugen. Wenn du etwas mehr Geld in die Hand nehmen willst, kannst du solchen Menschen ein Trainingsboard oder andere spezielle Trainingsgeräte zum Beispiel zur Verbesserung der Fingerkraft schenken, wenn sie denn Platz dafür in der Wohnung oder im Keller haben. Viele Kletterfans träumen auch davon, eine Kletterwand im eigenen Haus zu bauen. Wenn jemand davon spricht, aber noch keine konkreten Schritte gemacht hat, kann man ihnen mit einem Starterset mit Klettergriffen einen Anstoß geben.

Größere Geschenke über 80 Euro

Größere Anschaffungen für Menschen, die demnächst mit dem Sportklettern draußen am Fels anfangen, sind ein Kletterhelm (welchen sie sich selbst kaufen sollten) und Expressschlingen , die zum Einhängen des Seils verwendet werden. Sie werden in der Regel im Set mit 5-6 einzelnen Exen verkauft und für den Anfang reichen in der Regel Schlingen von 12 oder 18 Zentimetern Länge.

Für Menschen, die draußen Bouldern und nicht am Seil klettern, sind Crashpads auf lange Sicht unerlässlich. Sie sorgen für eine weichere Landung, schlagen aber mit über 150 Euro und darüber zu Buche. Wer oft und gerne draußen bouldern geht, braucht über kurz oder lang ein Crashpad, um sich nicht immer davon abhängig zu machen, ob Kletterfreund*innen mit eigenen Crashpad dabei sind.

Geschenke für Kletterer - Crashpad

Dinge verschenken, die Menschen tatsächlich mögen

Natürlich solltest du dir Gedanken machen, was der/die Beschenkte tatsächlich gebrauchen kann und haben möchte. Es bringt nur Frustration, wenn du dir über die Geschenke den Kopf zerbrichst und es der Person am Ende doch nicht richtig gefällt. Im Zweifelsfalle bleiben Gutscheine eine gute und beliebte Option, um den Beschenkten die Möglichkeit zu geben, über das Geschenk mitzubestimmen oder mit mehreren Gutscheinen und eigenem Geld auf eine größere Anschaffung wie ein Kajak oder ein neues Fahrrad hinzusparen. Darüber hinaus kannst du aber auch nach dem Motto „Erlebnisse anstatt Zeug schenken“ vorgehen und einen gemeinsamen Ausflug oder ein anderes Erlebnis verschenken. Egal, ob zu Weihnachten, zum Geburtstag, zu einem speziellen Jubiläum oder einfach nur zwischendurch, wir hoffen, dass wir dir bei der Geschenkefindung geholfen haben und das Geschenk gut ankommt.

Folge Campz

Urheberrechte © Campz – Alle Rechte vorbehalten