Discovery Weekend | Top-Angebote im gesamten Sortiment!
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken
Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Lofoten Superlight 3 Camp Zelt blue

ID: 577893

Top-Deal
- 30 %
€ 1.049,00
€ 729,99 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • blue
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

Helsport Lofoten Superlight 3 Camp Zelt blue

Lofoten Superlight Camp ist die leichte Version des Lofoten Pro Camp und überzeugt ebenso mit großzügigem Zeltinneren und einer großzügigen Apside. Ohne Abstriche an die volle Funktionalität wurde sein Gesamtgewicht auf ein Minimum reduziert. Das gilt nicht nur für alle Innen- und Außenzeltgewebe, sondern auch für Kanäle, Stangen und die Ventilation. Ein einfacher Lüfter und zwei minimalistische Belüftungsöffnungen gewährleisten ein exzellentes Raumklima. Da das Innenzelt am Außenzelt hängt, steht das Zelt in Nullkommanichts. Die Apside lässt sich vollständig öffnen und verschönert die Aussicht an tristen Regentagen. Lofoten Superlight Camp ist ein komfortables und leichtes Tunnelzelt, welches kaum Platz im Rucksack braucht.

Helsport Airflow II Belüftungssystem
Helsports Belüftungssystem verhindert Kondensation und verbessert deutlich das Innenklima und den Schlafkomfort. Ein gutes Belüftungssystem erfüllt zwei wichtige Aufgaben gleichzeitig: die Luftumwälzung und Zufuhr frischer Atemluft. Die Belüftung sorgt für einen gleichmäßigen und stetigen Strom von Frischluft und Sauerstoff durch das Zelt und transportiert gleichzeitig freuchte, gebrauchte Luft heraus. Die besten Ergebnisse erzielst du mit dem konstanten und kontrollierten Luftstrom durch das Zelt. Ein solcher
Luftaustausch kann recht einfach mit dem Öffnen der Fenster in einem Haus verglichen werden: zum Lüften öffnet man alle Fenster, damit frische und saubere Luft in das Haus kommen kann.

Skirt Ventilation System
Diese Art einer Jalousiebelüftung ist ein weiteres System, das effektiv Kondensation eindämmt. Der untere Bereich des Außenzeltes kann angehoben werden, damit mehr Frischluft in die Apside strömt. Die Ventilation zwischen Innen- und Außenzelt wird angekurbelt und die Kondensation minimiert.

Helsport Superlight
Für die Superlight-Zelte verwendt Helsport ein Polyamid-Micro-Ripstop-Gewebe. Dank des sehr dünnen (15D) Fadens ist das Gewebe superleicht. Es ist beidseitig mit Silikon beschichtet, das macht es mit einer Wassersäule von mindestens 2000 mm wasserdicht und verbessert die Reißfestigkeit und Haltbarkeit.

Gestänge der Pro und X-trem Serie
Alle Zelte in diesen beiden Kategorien verfügen über DAC Featherlite NSL-Stangen. Die Stangen haben ein verbreitertes Ende. Der größere Rohrdurchmesser bietet eine 20% höhere Festigkeit gegenüber der Stangenmitte. Dies ermöglicht dünnere Rohrwände, dass wiederum bei gleicher Stabilität das Gesamtgewicht der Stangen verringert. Die Stangen wurden in einem speziellen Grün anodisiert. Dieses Verfahren ist umweltfreundlicher als herkömmliche Behandlungen.




Details

  • 360°-Innenzelteingang mit Moskitonetz
  • Taschen im Innenzelt
  • praktische Stangenhalter
  • farbig markierte Stangen und Kanäle für schnellen Zeltaufbau
  • innenliegende Stangenkanäle für höchste Stabilität und weniger Lärm bei Sturm
  • ein Lüfter im Vorzelt leitet Feuchtigkeit aus dem Innenbereich
  • ausgezeichnete Belüftung und geringe Kondensation
  • die Apside kann vollständig geöffnet werden
  • Materialien: Außenzelt = Rainguard Superlight; Innenzelt = Airflow Superlight; Boden = Rainguard Pro

Besonderheiten

Testsieger

Testsieger

outdoor 7/2017, 4 neue Ultraleichtzelte auf dem Prüfstand
Mehr

Ausstattung

Einsatzzweck
Bergsteigen, Wandern /Trekkingtouren, Camping Trekking
Zelt
Anzahl Apsiden: 1Einsatzbereich: Bergsport, Trekkingaufblasbar: neinTyp: TunnelzeltAnzahl Liegeplätze: 3
Maß
Eingangshöhe: 105 cmInnenraum in cm (L x B x H): 220 x 165 x 80/105Stellmaß in cm (L x B): 425 x 180Gesamtgewicht Zelt: 2100 gPackmaß in cm (L x B): 17 x 40
Schlafbereich
Anzahl Schlafkammern: 1
Material
Gestänge: AluminiumInnenzelt: 100 % PolyamidZeltboden: 100 % PolyamidAußenzelt: 100 % Polyamid
Lieferumfang
Lieferumfang: inkl. Stoff, Nadel, Faden, Nahtdichter, Reparaturhülse und extra Stangensegment
Modelljahr
2020
Artikelnummer
577893

Kundenmeinung

2.0
3 Bewertung(en)
1 Stern
2
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
0
Alle Filter löschen
Helsport Lofoten Superlight 3 Camp Zelt blue blue
Doudou
Kann ein bisschen zu leicht sein
Übersetzt aus dem Französischen zum Original
Vorteile Zum Verschließen keine heißversiegelten Bänder, sondern aufquellender Draht. Die Öffnungsweite der Apsis ist bei Regen ein erheblicher Vorteil. Extrem leicht Nachteile: Die Bodenmatte gleitet. Abschluss Es ist leicht zu verhindern, dass sich der innere und der äußere Stoff berühren, indem dem äußeren Stoff Gummibänder hinzugefügt werden. Wiegt 2200 g und das Modell pro 3000 g. Ich gebe keine 5 Sterne wegen des Teppichs und bedaure, dass Helsport kein etwas schwereres Modell (<2500 g), sondern eine bessere Bodenmatte anbietet.
26.09.2019
Helsport Lofoten Superlight 3 Camp Zelt blue blue
Heiko
Tropfsteinhöhle, Zeltstoff dehnt sich bei Nässe
Der Stoff des Außenzeltes dehnt sich durch Kondenswasser so stark das er am nächsten morgen das Innenzelt berührt. Sehr viel Kondenswasser.
16.07.2019
Helsport Lofoten Superlight 3 Camp Zelt blue blue
Heiko Rohde
Heiko Rohde
Stoff dehnt sich übernacht dur Betauung so stark das Außen ind Innenzelt sich Berühren. Daduch das die Kondemswasserbildund sehr Stark ist läuft das Wasser bis ins Zelt. Dabei hat es nich nicht einmal geregnet in den Nächten. Antwort von Helsport war das der Stoff durch Nässe sich verändern könnte.
16.07.2019

Zuletzt angesehen