VAUDE Schlafsäcke & Matten

(46 Artikel)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Vom Rucksack-Produzenten zum Outdoor-Spezialisten

Alles begann mit einem Rucksack- und Bergsportbedarf in den 70er-Jahren. Ab da baute Albert von Dewitz, von dessen Initialen sich der Name "voD" (sprich: Vaude) ableitet, eins der erfolgreichsten Outdoor-Unternehmen auf. Zunächst kamen Radsportartikel, Lifestyle-Taschen und funktionale Outdoor-Bekleidung hinzu. Später folgten Übernahmen der Klettermarke Edelrid und Markill und soziale Engagements am Firmenstandort Tettnang. Seit 2009 führt Antje von Dewitz die Erfolge ihres Vaters fort. Heute produziert und vertreibt Vaude Schlafsäcke, Rucksäcke, Bekleidung und vieles mehr.

Daune oder Kunstfaser?

Vaude Schlafsack An Ihrem Schlafsack sollten Sie nicht sparen. Denn nach einem anstrengenden Trekking- oder Wandertag möchte man gerne in eine heimelige, warme Hülle schlüpfen, die einen geruhsamen Schlaf garantiert. Ein guter Schlafsack ist leicht und lässt sich klein zusammenrollen. Über die Art des Schlafsacks entscheiden Einsatzzweck und Ort. Dient der Schlafsack zur Übernachtung im Wohnmobil, soll er Wärme auf einer Expedition spenden oder sind Sie damit in der Wüste oder bei Minus-Temperaturen unterwegs? Vaude Schlafsäcke sind qualitativ hochwertig und bieten eine gute Wärmeisolation, die selbst in kälteren Regionen optimal Schutz gewährt. Vaude Schlafsäcke gibt es mit Daunen oder Kunstfasern befüllt. Für Touren in trockene Gebiete und wenn es auf ein geringes Packmaß ankommt, sind Daunen-Schlafsäcke eine gute Wahl. Ist die Luftfeuchtigkeit im Zielgebiet hoch, ist ein Kunstfaser-Schlafsack viel besser geeignet. Dieser nimmt wenig Feuchtigkeit auf, trocknet schnell und ist pflegeleicht.

Schlafsäcke für die ganze Familie

Die ganze Familie kuschelt sich in wohlig warme Vaude Schlafsäcke. Die Schlafsäcke überzeugen mit zahlreichen praktischen Details. Neben den kleinen Kinderschlafsäcken gibt es solche mit Kordelzug, mit dem kleinere Personen einen langen Schlafsack kürzer machen. Manches Fußteil lässt sich als Vorratstasche nutzen. Wasserdichte Reißverschlüsse, Luftlöcher und 3-dimensionale Wärmekragen bescheren draußen warme Nächte.

Vaude für jeden Zweck

Bevor Sie Ihren Schlafsack kaufen, überlegen Sie sich den genauen Einsatzzweck. Danach wählen Sie Ihren Schlafsack nach der Form, die Isoliervermögen und Packmaß bestimmt, aus. Vaude Schlafsäcke gibt es in drei Typen:
  • Deckenschlafsäcke
  • Mumienschlafsäcke
  • Schlafsäcke in Eiform
Die rechteckigen Deckenschlafsäcke eignen sich gut zum Camping und für sommerliche Temperaturen. Aufgrund der Reißverschlüsse an zwei Seiten sind sie leicht zu öffnen und dann auch als Decke zu verwenden. Mit geringem Gewicht und kleinem Packmaß punkten Mumien-Schlafsäcke. In Körper-Form zugeschnitten speichern sie die Körperwärme ideal und sind damit perfekt für kältere Temperaturen. Schlafsäcke in Eiform sind körperbetont, bieten jedoch mehr Bewegungs-Spielraum als Mumien-Schlafsäcke. Vaude Schlafsäcke - immer eine gute Wahl!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben