Reiseapotheke

(66 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Typ

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
 

Reiseaportheke & Erste Hilfe Set für Urlaub und Outdoor Aktivitäten

Wer auf Reisen geht, sollte unbedingt auch an die Reiseapotheke denken. Bei Outdoor-Aktivitäten und Trekkingtouren ist zudem ein Erste Hilfe Set sinnvoll. Die Art der Reise und das Reiseziel bestimmen den Inhalt der Reiseapotheke. Bei einer Trekkingtour mit dem Rad gehören andere Utensilien und Medikamente in die Reiseapotheke als bei einem Strandurlaub in der Karibik oder dem entstannten Aufenthalt auf dem Campingplatz.

Reiseapotheke individuell zusammenstellen

Jede Reiseapotheke sollte ganz individuell auf die Outdoor Aktivitäten abgestimmt werden. So kann zum Beispiel der kleine 'Unfall' beim Sturz mit dem Fahrrad schnell mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden. Ein Desinfektionsmittel schützt effektiv vor Entzündungen der Haut und ist als erste Hilfe unverzichtbar. Vor dem ausgiebigen Sonnenbad in der Karibik und auch an heimischen Gewässern sollte ein Sonnenschutzmittel immer in der Reiseapotheke enthalten sein. Sprays und Cremes, die Panthenol enthalten, schützen die empfindliche Haut vor und nach dem Sonnenbad. Bei Reiseübelkeit hilft ein Mittel, das den Magen schnell beruhigt. Für den Urlaub mit den 'Kleinen' gehören unbedingt Ohrentropfen, Nasenspray und Hustenmittel in jede Reisapotheke. Bei den ersten Anzeichen können so bereits auftretende Schmerzen im Ansatz gemildert werden. Einen Arztbesuch bei länger anhaltenden Beschwerden ersetzt eine Reiseapotheke jedoch nicht, und in diesem Fall ist unbedingt der Fachmann aufzusuchen. Schmerzmittel gegen Fieber und Durchfall sollten besonders bei Reisen in südliche Länder mitgenommen werden. Die hier verwendeten Gewürze und fremdartigen Speisen können den Magen reizen und den lange geplanten Urlaub vorzeitig trüben. Für den Urlaub am Wasser gehört ein Mittel gegen Insektenstiche ins Reisegepäck. Am preiswertesten ist es, eine Reiseapotheke im Set zu kaufen. Hier sind die wichtigsten Medikamente und Hilfsmittel für eine schnelle Behandlung kleinerer 'Notfälle' zusammengestellt. Auch ein kleines Erste Hilfe Set für längere Wandertouren oder gefährlichere Outdoor Aktivitäten sollte bedacht werden. So stehen der Urlaubsreise, der Trekkingtour oder dem Campingwochenende nichts mehr im Weg.

Vorsorge treffen bei Outdoor Touren

Für jeden Autofahrer ist das Mitführen eines Erste Hilfe Sets Pflicht. Doch diese Vorsorge ist auch wichtig, wenn man in der Freizeit im Gelände unterwegs ist. Das gilt vor allem für jene Wanderer und Outdoor-Sportler, die sich in unwegsamen Gebieten bewegen. Je größer die Gruppe, desto umfangreicher muss dieses First Aid Set sein. Als Verantwortlicher für solche Unternehmungen prüfen Sie am besten vorher Ihre Reiseapotheke, ob alles vollständig ist. Einigen Sie sich vor dem Start mit den Teilnehmern, wer das Set trägt. Bei der Auswahl eines Sets sind mehrere Funktionen zu berücksichtigen:
  • Nach Unfällen müssen Wunden und Verletzungen versorgt werden können.
  • Der Verletzte muss bequem gelagert und vor Auskühlung geschützt werden können.
  • Für den Helfer ist der Eigenschutz wichtig.

Welcher Inhalt ist notwendig?

Erste Hilfe Set In die Grundausstattung einer Erste Hilfe Tasche gehören mehrere Arten von Wundschnellverbänden, Kompressen und Pflastern sowie ein Verbandtuch. Notwendig ist auch eine Notfalldecke, um den Verletzten warm zu halten. Hilfreich sind auch Fixierbinden und Kältekompressen. Unbedingt in das Set gehören eine Schere und Einweghandschuhe. Für den Outdoorbereich ist es sinnvoll, die Ausrüstung mit Blasenpflaster, einer Pinzette und einer flexiblen Schiene zu ergänzen. Die Materialien für das Versorgen von Wunden müssen einzeln verpackt sein, um die Sterilität zu gewährleisten. Achten Sie jedoch beim Kauf darauf, dass sich diese Umverpackungen auch gut öffnen lassen, vor allen unter der emotionalen Belastung als Ersthelfer. Eine Checkliste zum Überprüfen des Inhalts sowie ein kurzer Leitfaden für die Erste Hilfe sollten ebenfalls enthalten sein. In Deutschland gibt es für die Erste Hilfe Sets DIN-Normen, die für die jeweiligen Einsatzgebiete definiert wurden. Für die Ausstattung von Sets für Ausflüge mit Kindern oder Jugendlichen sollten sich die Verantwortlichen an der DIN 13157 orientieren.

Varianten der Sets

Viele Hersteller vertreiben die First Aid Sets in Taschen oder Koffern, der standardmäßig enthaltene Inhalt der Erstausstattung kann bei Bedarf jederzeit aufgefüllt werden. Für den Freizeit- und Outdoorbereich eignen sich jedoch Umhängetaschen oder Rücksäcke besser, die leicht transportiert werden können. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Material wasserabweisend und witterungsbeständig ist. Das Gewicht des Sets darf nicht zu hoch werden. Übersichtliche Anordnung der enthaltenen Gerätschaften und Materialien zeichnen gute Erste Hilfe Sets aus.

Entscheidungshilfen für den Kauf

Treffen Sie eine Kaufentscheidung nicht nur unter Berücksichtigen des Preises, sondern achten Sie vor allem auf die Qualität der enthaltenen Produkte und der Tasche bzw. des Rucksackes. Hier sollten sich alle Trageriemen flexibel verstellen lassen. Innentaschen, ausklappbare Zwischentaschen und Einschublaschen machen es leichter, die Materialien im Notfall zu finden und nach Verbrauch zu ergänzen. Ein klug ausgewähltes Erste Hilfe Set können Sie über mehrere Jahre verwenden.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 22
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben